Locking

strich lang duenn weiss druck Locking

"Hier wartet funkige Musik
zum Abshaken!"

strich lang duenn weiss druck Locking

Locking zählt zu den ersten urbanen Tanzformen und entstand in den 70er Jahren in den Nachtclubs von Los Angeles. Die Bewegungen beim Tanzen werden auch Locks genannt und meist groß und dynamisch getanzt. Die Namen der Bewegungskombinationen sind vielen aus der Comic Szene bekannt, so tanzt man z.B. den „Scooby Doo“ oder den „Tom und Jerry“. 

Don Campbell war Pionier der Locking Szene und machte den Tanzstil durch Auftritte gemeinsam mit „The Lockers“ in zahlreichen Fernsehshows bekannt. Locking wurde so in den USA schnell besonders beliebt und entwickelte sich in weiterer Folge vor allem durch die Clubszene weiter. 

In unseren Locking Kursen dürfen Sie sich auf einen Tanzstil freuen, der sich vor allem durch seinen stetigen Wechsel in der Dynamik auszeichnet. Auf schnelle raumgreifende Bewegungen folgen klare Stopps. Schon bald gehören Begriffe wie „The Lock“, „The Point“, „The Scoop“ und noch viele andere mehr zu Ihrem Vokabular und Sie shaken zu funkiger Musik auf der Tanzfläche ab.