House

strich lang duenn weiss druck House

"Gleiten Sie in unseren House Kursen smooth über die Tanzfläche. "

strich lang duenn weiss druck House

Wenn wir den Begriff „House“ im Zusammenhang mit Tanzen hören, denken wir sofort an einen Stil, der zu lauter und basslastiger elektronischer Tanzmusik getanzt wird. Ursprünglich entstand House in den 80ern in Chigaco und New York und zählt zu den Freeystyle Street Dances und Social Dances. Seinen Namen erhielt er dabei vom ersten Club, in dem dieser Stil aufgelegt wurde, dem WareHOUSE in Chicago. Auch wenn House seinen Ausgangspunkt in den Clubs von New York und Chicago hat, findet er mittlerweile seinen Platz in den Tanzstudios dieser Welt.

Auch in der Tanzschule Santner wird in unseren House Kursen smooth über den Boden geglitten. Charakteristisch für den Tanz ist die schnelle, leichtfüßige und beinahe schwebend wirkende Footwork. Oberkörper und Arme zeichnen sich meist durch sehr ruhige und fließende Bewegungen aus. 

Seien Sie gespannt auf Grundelemente wie Footwork, Lofting oder Jacking. Da der Stil durch afrokaribische Tänze und Hip Hop beeinflusst wurde, sieht er besonders leichtfüßig und groovig aus. Individualität, Kreativität und Improvisation stehen in unseren House Kursen im Mittelpunkt, welche sich auf Grundlage der Basiselemente wunderbar herausarbeiten lassen.