Royal academy of dance©

strich lang duenn weiss druck RAD

"Bei uns erhält man Unterricht auf internationalem Niveau!"

strich lang duenn weiss druck RAD
Einzigartig in Wels! In der Tanzschule Santner wird Ballett nach den Lehrplänen der Royal Academy of Dance© (RAD©), einem der namhaftesten Ballettausbildungssysteme der Welt, unterrichtet. Unser Aushängeschild der Classic Dance Styles, die wunderbare Paola Kolic, hat in ihren jungen Jahren bereits jahrelange Tanzerfahrung. Mit zusätzlichen Studien, wie beispielsweise an der Northern Ballet School und dem Trinity Laban Conservatoire of Music and Dance in Großbritannien, konnte Sie Ihre Kenntnisse erweitern und an der berühmten Alvin Ailey School in New York perfektionieren. Seit Herbst 2020 darf sie sich auch zum offiziellen Kreis der renommierten RAD©-Lehrer zählen und gibt ihr Wissen und Können, vor allem aber auch ihre Liebe und Leidenschaft zum Ballett an unsere Tanzschüler weiter. Hier lernt man nicht nur tanzen, sondern hat eine international anerkannte Ausbildung!   Die Lehrpläne der RAD© werden an den führenden Ballettschulen in über 60 Ländern auf allen Kontinenten der Erde einheitlich unterrichtet, mehr als 250 000 Schüler kommen in den Genuss der Ausbildung. Die Royal Academy of Dance© wurde 1920 in London gegründet und ist heute ein Zentrum für Tänzer und Ballettlehrer auf der ganzen Welt. Besonders in den Anfängen legen die Grades-Lehrpläne Wert auf altersgerechtes und spielerisches Lernen. 

Lehrplan nach RAD© 

Im Fokus des Prüfungslehrplans steht jedenfalls immer, die natürliche Freude und Liebe zum Tanz zu wecken sowie Körper und Geist gleichermaßen zu schulen. Wichtig ist dabei, nie mehr zu verlangen, als ein junger Körper leisten kann und darauf zu achten, die Eleven in kleinen Schritten zu fördern. Unsere Schüler erhalten das gute Gefühl, sich kontinuierlich von einem Grad der Ausbildung zum nächsten zu steigern. Aufeinander aufbauende Stufen garantieren einet eine fortlaufende Ausbildung und damit die systematische Förderung der jungen Talente. Die verschiedenen Stufen werden auf die physischen, emotionalen und künstlerischen Möglichkeiten der Kinder abgestimmt.

Unsere Kurslevels 

– Creative Dance (3-4 Jahre)

– Ballett Pre-Primary (5-6 Jahre)*
  *DieserKurs ist für Minis geeignet, welche im September 2022 bereits 5 Jahre alt sind!

– Ballett RAD©  Primary (6-7 Jahre)

– Ballett RAD©  Grade 1 (7-8 Jahre)*
  *geeignet für Neueinsteiger Kids

– Ballett RAD©  Grade 2 (8-10 Jahre)

– Ballett RAD©  Grade 3 Basic (11-15 Jahre)*
  *geeignet für Neueinsteiger Juniors

– Ballett RAD©  Grade 4 Intermediate (11-15 Jahre)

– Ballett RAD©  Grade 8 Advanced (ab 15 Jahre)

Informieren Sie sich gerne über unsere Schnuppervarianten. Diese ermöglichen eine leichtere Einstufung in das jeweilige Kurslevel. 
shutterstock 135145487 RAD

Freiwillige Prüfungen als Basis der Weiterentwicklung 

Zusätzlich können die Schüler, die von einem registrierten Lehrer der RAD© unterrichtet werden, nach Erarbeitung des jeweiligen Lehrplans eine Prüfung ablegen. Es wird dabei garantiert, dass in allen Ländern für alle Schüler die gleichen Bedingungen gelten. Das bedeutet, es werden die gleichen Aufgaben gestellt und es wird zur gleichen Musik getanzt. Die Prüfungen finden in unserer Tanzschule statt, abgelegt werden Sie vor einem neutralen, international tätigen Prüfer.

Die Teilnahme an einer solchen Prüfung kann die jungen Tänzer bestätigen und motivieren, sie ist aber natürlich keine Pflicht! Schüler, die sich für eine Prüfung entscheiden, erhalten nach deren Absolvierung ein Zertifikat. Dieses ist zum einen international anerkannt und zum anderen weist es eine Einstufung nach Punkten auf und gibt Auskunft darüber, in welchen Bereichen noch eine Verbesserung möglich ist. Die Prüfungen dienen daher vor allem der Weiterentwicklung der Kinder!