RAD© Vorbereitungs-Kurs

strich lang duenn weiss druck RAD Vorbereitungskurs

"Gezielte und effektive Vorbereitung auf die RAD© Prüfungen ist hier die Devise."

strich lang duenn weiss druck RAD Vorbereitungskurs

Royal Academy of Dance – RAD©

Die Royal Academy of Dance ist eine der einflussreichsten Tanzausbildungsorganisationen der Welt mit ihrem Hauptsitz in London. Schirmherrin der RAD© ist Queen Elizabeth II. und Präsidentin ist Dame Darcey Bussell, DBE. Die RAD© hat 13.000 Mitglieder in über 30 und Büros in 36 Ländern und verfügt daher über ein globales Netzwerk von leidenschaftlichen und qualifizierten Lehrern und Mitgliedern.

Derzeit gibt es über 1.000 Studenten in Vollzeit- oder Teilzeit-Tanzlehrer-Ausbildungsprogrammen, und jedes Jahr wird der renommierte Lehrplan für klassische Ballettprüfungen der RAD© Tausenden von jungen Menschen weltweit beigebracht, wobei jährlich rund eine Viertelmillion Schüler die Prüfungen
ablegen. Gegründet 1920 von einer Gruppe namhafter Tanzprofis, die die führenden Ballettstile dieser Zeit mit dem Ziel repräsentierten, die Standards des Tanzunterrichts zu verbessern, zunächst in Großbritannien.

WIssenswertes zu den Prüfungen

Mit Paola Kolic haben wir eine registriere RAD© Lehrerin an unserer Tanzschule und das ermöglicht für unsere Schüler auch das Ablegen der offiziellen RAD© Prüfungen. Die Teilnahme an einer solchen Prüfung ist selbstverständlich nicht verpflichtend, kann aber für die Tänzer motivierend wirken. Die Prüfungen werden dabei direkt vor Ort in unserer Tanzschule vor einem neutralen, international tätigen Prüfer abgelegt.

Das RAD© Prüfungssytem wird dabei in mehrere Levels untergliedert:

Prüfungslevel

Mindestalter

Pre-Primary in Dance

5

Primary in Dance

6

Grades 1-5

7

Grades 6-8 und Intermediate Foundation

11

Discovering Repertoire Level 2, 3 und 4

12

Intermediate

12

Advanced Foundation

13

Advanced 1

14

Advanced 2

15

 

 
Zusammengefasst finden Sie hier Wissenswertes zu den RAD© Prüfungen:
  • Es gibt keine Altersgrenze für Prüfungen.
  • Die Kandidaten können eine Prüfung ablegen, so oft sie möchten, unabhängig vom Ergebnis.
  •  Die Prüfungsgebühren werden jedes Kalenderjahr überprüft und sind vom 1. Januar bis 31. Dezember gültig.
  • Prüfungstermine/-pläne werden in der Regel spätestens zwei Wochen vor der Prüfung ausgesandt
  • Prüfungen sind in der Regel während der Schulzeit geplant. Die RAD© kann ein Schreiben zur Verfügung stellen, um die Freigabe von der Schule zu beantragen
  • Prüfer werden von der RAD© in die unterschiedlichen Länder geschickt, die Prüfer sind international, daher ist die Prüfungssprache englisch.
  • Abhängig vom „Grade“ und der Anzahl an Kindern in der Prüfung, dauern sie zwischen 20 Minuten und 1 Stunde.
  • Von Grade 1 – Grade 8 haben die Schüler Ballett und Charakter- bzw. Nationaltanz; in den Vocational Exams, das sind Intermediate Foundation – Advanced 2, haben die Schüler auch Spitzentanz in der Prüfung

Optimale PrüfungsVorbereitung

Uns als Tanzschule liegt die optimale und gezielte Vorbereitung auf die international anerkannten RAD© Prüfungen besonders am Herzen. Daher bieten wir unseren Schülern sogenannte Vorbereitungskurse an,

  • Da die Schüler das „Syllabus“, dh den Lehrplan der unterschiedlichen Prüfungen, eigenständig wissen müssen, ist es von Vorteil, wenn sie zweimal die Woche ins Training kommen. Weiters wird in den Vorbereitungsstunden noch detaillierter an den technischen und künstlerischen Ausführungen gearbeitet.
  • In den Prüfungsvorbereitungsstunden lernen die Kinder auch Nationaltanz, wofür sie dann auch Charakterschuhe benötigen. Abhängig vom Level („Grade“) gibt es unterschiedliche Nationaltänze: Russisch, Ungarisch, ukrainisch, Spanisch, Italienisch, etc.
  • In den Vorbereitungsstunden lernen die Kinder auch die Balletttänze und einen Charaktertanz, den jedes Kind einzeln in der Prüfung demonstrieren muss.