• shutterstock 1183229614 web scaled Diversity Workshop

DIVErsity Workshop

strich lang duenn weiss druck Diversity Workshop

für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung
11. August 2022
18.30 - 20.30 Uhr

strich lang duenn weiss druck Diversity Workshop

„DANCING WITHOUT LIMITS“ 

„Dancing without limits“ lautet das Motto unseres Diversity Workshops. In der Tanzschule Santner stehen der Mensch und seine persönliche Tanzentwicklung im Mittelpunkt. Egal ob eine Beeinträchtigung des Bewegungsapparats, des Sehsinnes oder des Gehörsinnes vorliegt, JEDER kann tanzen!

Entdecken Sie in unserem kostenlosen Workshop, dass Tanzen eine Quelle der Inspiration und der persönlichen Freiheit für ein selbstbestimmtes Leben sein kann. Wir bewegen uns dabei gemeinsam und vor allem mit viel Spaß zu Musik aus dem Ballroom Bereich, welche an Standard- und Lateintänze angelehnt ist.

Es ist uns ein Anliegen, dass unsere Kurse von Fröhlichkeit und Spaß am Tanzen geprägt sind. Dies wird möglich, weil die Tanzschüler dort abgeholt werden, wo sie stehen. Mit unserer Trainerin Isabella haben Sie einen echten Profi an Ihrer Seite, der Sie an die Hand nimmt.

ANMELDUNG

Für die Teilnahme am Diversity Workshop werden keinerlei tänzerische Vorkenntnisse benötigt. Eine Anmeldung ist
alleine oder paarweise möglich. Gerne kann auch eine tanzbegeisterte Begleitperson beim Workshop mitmachen,
dies ist aber keine Voraussetzung für die Teilnahme. Es gibt keine Altersbeschränkung.

ACHTUNG: Entsprechende körperliche Fitness wird für die Teilnahme am Workshop vorausgesetzt!

Um bei größerer Nachfrage die Gruppen möglichst homogen einteilen bzw. um generell auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer eingehen zu können, bitten wir Sie dabei um die Angabe Ihrer Daten im Anmeldeformular. Außerdem bitten wir Sie gegebenenfalls die Begleitperson unter Anmerkungen bekanntzugeben. 

App MA 073 Isabella Schmid big Diversity Workshop

 Diversity  Trainerin

Isabella begeistert unsere Kunden immer wieder aufs Neue mit ihrer liebevollen, freundlichen und fröhlichen Art. Neben der Teilnahme an Standard- und Lateinturnieren hat sie auch eine Ausbildung zur Integrativen Tanzpädagogin sowie zur Übungsleiterin für Rollstuhltanz absolviert. Isabella ist außerdem ehemaliges Mitglied der Nationalmannschaft für Wheelchair Dancing für Österreich und wir freuen uns, mit ihr eine kompetente Trainerin für den Diversity Workshop gefunden zu haben, die ihre Freude am Tanz an andere weitergibt.